sonneberg handball neuigkeiten

sonneberg handball mannschaften

sonneberg handball verein

sonneberg handball sponsoren

LEZTES SPIEL

1. MANNSCHAFT

 

HSG WERRATAL 05

SONNEBERGER HV

27

35

 

 

NÄCHSTEN SPIELE

1. MANNSCHAFT

 

BEGINN

HEIM-/AUSWÄRTS

GEGNER

11.05.19

HEIM

HSV Ronneburg

Aktuelle Tabelle & Ergebnisse Thüringenliga Männer

Aktuelles

Sonntag, 12. Mai 2019

Gelungener Saisonabschluss

Handball, Thüringenliga Männer, 24. Spieltag, Bericht

Sonneberger HV – HSV Ronneburg 31:24 (13:15)

Sonneberg. Dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang gewinnen die Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) ihr abschließendes Saisonspiel in eigener Halle gegen Ronneburg mit 31:24 und feiern damit zugleich einen rundum gelungenen Saisonabschluss. Im Spiel selbst taten sich die Hausherren anfänglich schwer. Man merkte, dass die Saison lang war und das Ende von jedem herbeigesehnt wurde. So war die Konzentration vor allem im ersten Durchgang noch nicht bei 100%, was zu einigen unnötigen Fehlern führte. Dazu kam, dass neben den Langzeitverletzten Marius Constantin Ignat und Cosmin Chirila (beide Kreuzbandriss) unter der Woche auch Linksaußen Anatoli Bulov verletzungsbedingt absagen musste und somit die Personaldecke noch dünner war. Doch vor allem in der zweiten Hälfte rutschte das Team noch einmal enger zusammen, alle Spieler kamen zum Einsatz und rechtfertigten dies auch mit ordentlichen Leistungen. So konnte der 13:15-Halbzeitrückstand auch gedreht werden.


COM_CONTENT_READ_MORE_TITLE


Mittwoch, 08. Mai 2019

Saison-Halali in der SBBS

Handball, Thüringenliga Männer, 24. Spieltag, Vorbericht

Sonneberger HV – HSV Ronneburg Sa. 19:30 Uhr (SBBS-Halle)

Sonneberg. Zur ungewohnten Anwurfzeit feiern Sonnebergs Thüringenligahandballer am kommenden Samstagabend ihren Saisonabschluss. Anpfiff der Partie zwischen den zweitplatzierten Spielzeugstädtern und den fünftplatzierten Gästen aus Ronneburg ist um 19:30 Uhr. Hintergrund dessen ist der Wunsch des Verbandes nach einheitlichen Anwurfzeiten an den letzten beiden Spieltagen, um mögliche Beeinflussungen zu vermeiden. Der Gedanke an sich ist sicherlich richtig. In dieser Spielzeit, nach diesem Saisonverlauf, allerdings geht es am letzten Spieltag für tatsächlich alle Mannschaften nur noch um die sprichwörtliche goldene Ananas.


COM_CONTENT_READ_MORE_TITLE


Sonntag, 05. Mai 2019

Ein perfektes Derby zum Abschluss

Handball, Thüringenliga Männer, 23. Spieltag, Bericht

HSG Werratal 05 – Sonneberger HV 27:35 (15:16)

Sonneberg/Breitungen. „Das war vermutlich unser bestes Saisonspiel“, zeigte sich Sonnebergs Trainer Konstantin Selenow am Sonntag nach dem Spiel mehr als zufrieden. Und das konnte er auch sein. Bei heimstarken Werratalern, die noch um den dritten Tabellenplatz kämpften, zeigten sich die Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) von ihrer Schokoladenseite und fertigten die Hausherren mit 35:27 ab. Der finale zweite Tabellenrang stand für die Spielzeugstädter zwar bereits vor dem Südthüringenderby im Werratal fest, doch mit dieser Leistung untermauerten sie noch einmal, dass sie eine wahre Spitzenmannschaft sind.


COM_CONTENT_READ_MORE_TITLE


Donnerstag, 02. Mai 2019

Sommer-Camp für Handballnachwuchs

Sonneberg. Beim Sonneberger Handballverein (SHV) herrscht emsiges Treiben. Grund dafür ist allerdings weder der nahende Saisonabschluss, noch die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Das macht man mittlerweile recht routiniert. Vielmehr plant man beim SHV in diesem Sommer etwas Besonderes. „Natürlich haben wir uns bei anderen umgesehen, aber in Sonneberg wird es etwas Besonderes“, umreißt Manuel Müller die Pläne der Spielzeugstädter Handballer. Er ist neben dem Vorstand und einer Hand voll anderer Mitstreiter einer der Organisatoren und ergänzt: „Besonders soll es werden, aber nicht einmalig!“ Er meint das geplante Handball-Sommer-Camp des SHV, welches in diesem Sommer erstmals durchgeführt werden soll.


COM_CONTENT_READ_MORE_TITLE


Donnerstag, 02. Mai 2019

Sonnebergs Handballer gehen auf Wanderschaft

Mit einem Termin der etwas anderen Art will man beim Sonneberger Handballverein (SHV) das Vereinsleben und den Zusammenhalt stärken. Um für alle Altersklassen etwas gemeinsames Anbieten zu können, kam mal schnell auf die Idee, einen SHV-Wandertag ins Leben zu rufen. Dieser findet in diesem Jahr erstmalig ab 18. Mai statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bahnhof in Sonneberg. Von da aus geht es mit der Südthüringenbahn nach Steinach. Über die Hämmerer Ebene geht es dann zu Fuß ins Forsthaus Augustenthal, wo man zur Mittagszeit eintreffen und sich stärken will. Anschließend geht es mit der Bahn von Mengersgereuth-Hämmern (Frankenblick) zurück nach Sonneberg. Vom Streckenniveau und Anspruchsgrad her dürfte dies eine Wanderung sein, die von Jung bis Alt, von Aktiv bis Passiv und von Fan bis Sponsor machbar ist und so freut man sich beim SHV auf viele Teilnehmer.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

SHV intern

SHV Fanbrief


Hier könnt Ihr euch für unseren Fanbrief anmelden. So erhaltet Ihr regelmäßig Infos zu unseren Terminen, Spielen und alles wichtige rund um den Verein.
Joomla Extensions powered by Joobi

Kontakt:

Sonneberger Handballverein e.V.
Rödnerweg 78
96515 Sonneberg

Telefon: +49 3675-803031
Fax: +49 3675 406878
E-Mail: info@Sonneberg-Handball.de

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME